Coole Halloween Deko – Totenkopf Fadenbild

Halloween steht wie jedes Jahr nun vor der Tür und viele feiern dieses Event und dekorieren gerne um. Hier meine Idee für eine coole Grusel Deko.

Jedes Jahr im Oktober ist Halloween. Wow, ich weiß, aber jedes Jahr fangen viele Menschen vor allem aus anderen Ländern an ihre komplette Wohnung mit Totenköpfen, Kürbissen, Fledermäusen und so vielem mehr zu dekorieren. Ich bin das selten, da ich Katzen habe, aber dieses Jahr will ich dir mal eine wirklich coole Deko bestehend aus einem Fadenbild zeigen.

Anzy's Art - Fadenbild - Totenkopf mit Anzy
Anzy mit dem ersten Totenkopf String Art

Tradition oder so?

Neben diversen Möglichkeiten finde, ich ist so ein Totenkopf bzw. Totenschädel am gruseligsten. Dieser ist realistischer als Sagen und Geschichten zu Hexen, Vampiren und dem restlichen Gruselkram. Meine Zeit ist Halloween nicht unbedingt, aber es wird groß gefeiert und wer ging nicht gerne in der Kindheit von Haus zu Haus und hat “Süßes oder Saures” gefragt, um Naschis zu bekommen?

Die eigentliche Geschichte und den Brauch hinter Halloween kennt man da meist in dem Alter noch nicht, und ehe man sich versieht ist man Mitte 20 und merkt das man den Ursprung immer noch nicht kennt… ich hab mich also nun mal eingelesen.

Die Nacht in den 1. November ist ursprünglich das Samhein-Fest gewesen. Dort haben die Menschen Süßigkeiten vor ihre Tür gestellt, um verstorbene davon abzuhalten ins Haus zu kommen. Samhein ist der dunkle Pol, also eine der dunkelsten Nächte, weshalb in Wales dieses Fest als Nacht des Winteranfangs, also Nos Calan gaeaf genannt wurde.

Genug Historie, oder?

Der Tod / Der Sensenmann

Totenköpfe oder Schädel in Kombination wurden im Mittelalters zur bildlichen Darstellung des Todes bzw. des Sensenmannes mit oder ohne Sichel. Diese Figur stellt denjenigen dar der den Menschen den Tod bringt und ist daher auch eine typische Gruselgestalt zu Halloween. Aber nicht nur als Kostüm kommt dieser sehr gut, sondern auch als Fadenbild.

Mit Schwarz und weißen Fäden erweckt man so ein langweiliges Holz (es wurde gefällt, ist es dann Tod?) zum Leben. Durch die Nägel und den integrierten Glassteinen bekommt dieses Faden Bild einen rauen und eher rustikalen Look, passend für unsere geplante Dekoration.

Anzy's Art - Fadenbild - Totenkopf in der Entstehung
Totenkopf Fadenbild als coole Halloween Deko
Anzy's Art - Fadenbild - Totenkopf, Glassteine im Detail

Lass dich Inspirieren

Da dieses Bild schon bei seiner Besitzerin ist, werden wir leider mit meinem anderen Totenkopf in der Deko arbeiten. Dennoch wollte ich eine weitere Möglichkeit als Inspiration für die eigene festliche Dekoration aufzeigen.

Auf zur coolen Halloween Deko

Starten wir mal mit der eigentlichen coolen Halloween Dekoration für deine Wohnung.
Dies ist nur ein Vorschlag und soll dir wie eben schon erwähnt eine Anregung sein.

Die Mischung macht es aus

Vorab ich bin kein Dekorationsprofi und ich gestalte meine Wohnung einfach nach Gefühl, mit dem, was ich da habe oder bastel / male mir meine Sachen. Typische DIY Lady halt. Mach dir also keine Gedanken, deine Deko ist perfekt so wie du sie machst!

Also hier meine Vorgehensweise für die hier oben gezeigte Gruselnacht Dekoration. Da ich immer noch kein großer Halloween Deko Fan bin, ist meine relativ klein bzw. gering ausgefallen. Schmücke deine noch weiter aus, wenn du es magst. Um noch weiter auf diesen Platz aufmerksam zu machen habe ich ein kleines Halloween Bildchen mit Acrylfarben* gemalt.

Mit * gekennzeichnete Links sind Anzeigen / Werbung

1. Such dir alles was passen könnte zusammen

Ich schaue meine Regale und alles an Stauraum durch und nutze das, was ich schon da habe. Besonderheit ist hier der Totenkopf als Fadenbild, den ich in 2020 erstellt hatte und nun in den Fokus setze. Dieses kannst du aber natürlich durch ein beliebiges Bild ersetzen.

2. Die ganze Wohnung oder nur einen Bereich dekorieren?

Für mich ist das meist sehr schnell geklärt dank meiner Katzen aber stell dir nun am besten die Frage wo und wie viel du in deiner Wohnung zu diesem Event gestalten möchtest. Bedenke, dass Halloween eigentlich nur eine Nacht lang ist und danach schon die Weihnachtsdeko meist ausgepackt wird.

3. Das A und O: Ausprobieren!

Was denkst du, wie lange ich damit verbracht habe meine Deko so hinzubekommen?

Es waren mindestens 5-6 Stunden, da ich ausprobiert habe bis es mir gefallen hat. Und manchmal merkt man dann, dass einem noch etwas fehlt und zeichnet was Passendes, und macht ein anderes DIY, plane dir also Zeit ein.

Totenkopf Fadenbild für deine Halloween Dekoration

Wie sieht deine Halloween Deko aus?

Und wirst du auch ein Totenkopf Faden Bild für deine Halloween Dekoration nutzen? Oder greifst du zu anderen Bildern oder Gegenständen zurück?

Wenn du magst, schreib gerne deine Meinung in die Kommentare, ich freue mich über einen Austausch oder auch weitere Dekorationstipps.

Und nun schon einmal Happy Halloween!

Hi, ich bin Anzy

Ich bin Kommunikationsdesignerin mit Fokus auf Grafik- und UX/Ui-Design. Neben meiner Berufung habe ich die Leidenschaft meines Lebens gefunden: Fadenbilder. Diese mache ich seit Ende 2019 nebenberuflich. In meinem Blog teile ich meine Erfahrungen und Tipps für Neulinge und biete Vorlagen & Anleitungen zum Selbermachen an, um jeden das Handwerk zu ermöglichen.

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.