Süßes Muttertagsgeschenk – Handgemachtes zum Muttertag

Hast du noch kein Muttertagsgeschenk? Dann schaue dir mein Special Angebot an und mache ein süßes Fadenbild selber!

Es ist wieder soweit, die vorbereitungen für den Muttertag stehen an. Was schenke ich dieses Jahr meiner Mama?

Es gibt unglaublich viele Seiten die Krimskrams anbieten, Kleinigkeiten, die man für überteuert kaufen kann, um sie an diesem Tag zu verschenken. Manche Sachen sind wirklich süß, aber auch viele einfach komplett unnötig, da man merkt, dass diese nur dazu dienen Geld zu machen. Oder Blumen, kaufst du deiner Mutter Blumen an diesem Tag?
Muttertag ist auch nicht mehr dasselbe, wie es früher einmal war.

Anzeige

Kerzen Muttertag Herkunft

Ursprung des Muttertags

Wusstest du, dass der Muttertag ursprünglich aus West Virginia kommt?

Anna Marie Jarvis hatte ursprünglich ein Gedenktag für ihre eigene verstorbene Mutter organisiert. Diese war zu der Zeit bekannt, da sie sich im Bürgerkrieg um Verwundete gekümmert und Wohltätigkeitsveranstaltungen organisiert hat. Nach der Gedenkveranstaltung im Jahr 1907 wurde im darauf folgendem Jahr dieser Tag als Muttertag landesweit gefeiert.

Durch den Blumenhandel kam dieser Tag auch nach Deutschland, denn sie haben ihn bewerben. So wie später folgend den Valentinstag.

Sind selbstgemachte Geschenke zu kitschig?

Handgemachte beziehungsweise selbstgemachte Geschenken werden je älter man wird immer weniger gemacht. Liegt es daran das es zu kitschig ist etwas selber zu machen oder ist es doch der Zeitfaktor. Möchte man heutzutage einfach jeden Anlass schnell abfertigen und kauft daher lieber einfach ein paar Blumen und eine Karte und bisschen Schokolade?

Denke mal zurück an die Tage als du jünger warst, Kindergarten / Grundschuldzeit. Dort hat jedes Kind seiner Mutter wirklich gezeigt, wie sehr er sie lieb hat. Einfach ein süßes Bild oder etwas Gebasteltes und eine Umarmung und ein Kuss. Das ist es, was den Muttertag ausmachen sollte.

Muttertags-Angebot von Anzy's Art

Also wie wäre es damit: mache ein süßes Muttertagsgeschenk einfach selber. Noch ist genug Zeit bis zum Sonntag, dem 8. Mai. Hier habe ich ein paar Ideen für ein paar schöne Fadenbilder, mit denen du deiner Mutter eine schöne Freude machen kannst:

Kaufe eine Vorlage, mache das Fadenbild und schicke ein Foto vom fertigen Bild und bekomme den Kaufpreis erstattet.

Das Angebot ist bis einschließlich dem 8.03.2022 gültig, Fotos der Fadenbilder können aber darüber hinaus nachgereicht werden für die Erstattung.

Handgemachtes Nagelbild für Fotos bestellen

Bis zum 3. Mai bestellen, damit es rechtzeitig ankommt

Du denkst, du schaffst es nicht mehr in einer Woche noch ein Fadenbild selber zu machen?

Dann kannst du hier ein String Art mit vier Platzen für Fotos bestellen. Dieses ist ebenfalls handgemacht und das beste: nach deinen Wünschen anpassbar in der Farbe. Alles, was du anschließend noch brauchst, sind die Fotos in 10 × 15cm. Dieser Fadenbilder-Rahmen ist auf jeden Fall mal was anderes.

Info: Klickst du einfach auf das Warenkorbsymbol, bekommst du das Fadenbild in Naturholz und mit rotem Faden.

Egal, wie du zu dem Thema stehst, ob du mir zustimmst oder doch eher der Käufer Süßigkeiten-Typ bist. Das ist in Ordnung, du entscheidest, was das beste für dich ist. Wenn du jedoch hier gelandet bist, dann hast du aber übers Selbermachen nachgedacht.

Auf jeden Fall wünsche ich dir und deiner Mutter einen schönen Muttertag!

Hi, ich bin Anzy

Ich bin Kommunikationsdesignerin mit Fokus auf Grafik- und UX/Ui-Design. Neben meiner Berufung habe ich die Leidenschaft meines Lebens gefunden: Fadenbilder. Diese mache ich seit Ende 2019 nebenberuflich. In meinem Blog teile ich meine Erfahrungen und Tipps für Neulinge und biete Vorlagen & Anleitungen zum Selbermachen an, um jeden das Handwerk zu ermöglichen.

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.